Sparen und Vermögensbildung auf Grundlage der Erkenntnisse der modernen Kapitalmarktforschung mit minimalen Kosten - optimierter Rendite - größtmöglicher Sicherheit
 Sparen und Vermögensbildung auf Grundlage der Erkenntnisseder modernen Kapitalmarktforschung mitminimalen Kosten - optimierter Rendite - größtmöglicher Sicherheit        

Mit der firmeneigenen MasterCard®...

...die Attraktivität als Arbeitgeber signifikant steigern, gleichzeitig Lohn- und Lohnnebenkosten sparen und den Nettolohn Ihrer Mitarbeiter erhöhen. Honorarberatung Vermögensberatung wissenschaftlich investieren Bayern Franken Mehr Netto vom Brutto. Lohnkosten sparen Lohnnebenkosten sparen

Z.B. jährlich bis zu 10.000 Euro steuerfrei für Geschäftsführer und Mitarbeiter mit einem Einkommen oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze.

Neben dem Lohn und Gehalt entscheiden immer häufiger Zusatzleistungen darüber, ob ein wichtiger Bewerber den Vertrag beim eigenen Unternehmen unterschreibt oder sich doch für den Wettberwerber entscheidet. Auch der Mitarbeiterstamm orientiert sich kontiunierlich am Arbeitsmarkt. Duch geeignete Maßnahmen kann es gelingen, die hohen Kosten durch Fluktuation messbar zu reduzieren.

 

Was tun? Ein Tank- oder Essensgutschein für die Führungsebene? Heute müssen Unternehmen deutlich mehr bieten, um Mitarbeiter zu motivieren und zu binden – beziehungsweise neue zu gewinnen. Aber dieses „Mehr“ ist nicht primär eine Frage des eingesetzten Kapitals. Sondern des richtigen Tools.

 

Eine bewährte Möglichkeit bietet die firmeneigene MasterCard.

Die firmeneigene MasterCard® begeistert Arbeitgeber wie Arbeitnehmer

 

Steigern Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens. Und sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile. Mit der MasterCard® verfügen Sie über ein fortschrittliches, spürbar hochwertiges Tool, das Ihnen hilft, Mitarbeitern Ihre Wertschätzung zu beweisen.

Das EkStG bietet die Möglichkeit, eine Reihe von Bezügen als sozialversicherungs-/steuerfreie oder pauschalbesteuerte Sachbezüge zusammengefasst über eine firmeneigene MasterCard® auszuzahlen. Das bedeutet für Ihre Mitarbeiter "mehr Netto vom Brutto" und für Ihr Unternehmen:

  • Einsparung von Lohn- und Lohnnebenkosten in beträchtlicher Höhe,
  • deutliche Verwaltungsvereinfachung gegenüber üblichen Gutscheinsystemen und
  • eine klare Imagesteigerung bei den Mitarbeitern und Werbewirksamkeit in der Region.

 

Ideal für

  •   Lohnerhöhungen
  •   Weihnachtsgeld/Urlaubsgeld
  •   Bonifikationen
  •   Ideenmanagment
  •   Geburtstage/Jubiläen
  •   Reisekostenabrechnungen u.a.

Durch 36 Mio. Aktzeptanzpartner ist die MasterCard® weltweit überall einsetzbar, online wie offline:

  •  an fast allen Tankstellen (markenunabhängig)
  •  in fast allen Onlineshops (z.B. Amazon, Zalando, uvm.)
  •  in den meisten Restaurants
  •  im Einzelhandel
  •  im Lebensmittelhandel (z.B. Aldi, Lidl, Netto, uvm.)

Die firmeneigene MasterCard® wird mit dem Design des Unternehmens gestaltet, damit sind Sie als Arbeitgeber bei ihren Arbeitnehmern immer dabei. Ganz ohne Verwaltungsaufwand. Einfach und digital!

 

Möchten Sie auch etwas für Ihre Mitarbeiter tun und gleichzeitig Lohn- und Lohnnebenkosten sparen? Gerne informiere ich Sie über die umfangreichen Einsatzmöglichkeiten einer firmeneigenen MasterCard® in Ihrem Unternehmen.

Unsere Leistungen im Überblick:

 

Kostenoptimierte Gestaltung von Gehaltserhöhungen und Sonderzahlungen
 
Ganzheitliche Prozessbegleitung
 
Rechtssicherheit durch Anrufungsauskunft beim Betriebsstättenfinanzamt

 

Sie sind nicht alleine...

Wichtig: Der Einsatz ist völlig unproblematisch und benötigt fast keinen Aufwand.

 

Interessiert? Jetzt Informationen anfordern. Kontakt

 

Ulrich von Spannenberg

Honorarberatung - Vermögensberatung - Unternehmensberatung

Fachberater für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

wissenschaftlich investieren statt spekulieren

Vorsorgeberatung - Altersversorgung

Bayern - Franken - bundesweit

givve Vorstellung.pdf
PDF-Dokument [10.7 MB]
givve MasterCard.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]
Bausteine MasterCard.pdf
PDF-Dokument [413.4 KB]
Musterrechnung Lohnkostenersparnis durch Einsatz der MasterCard
Beispielrechnung 100 Mitarbeiter, Netto-Lohnerhöhung 65 Euro. Ersparnis nach Abzug aller Kosten
Kostenersparnis.pdf
PDF-Dokument [22.3 KB]

- Beratung nach Vereinbarung         - Kostenloses Erstgespräch

 

Ansprechpartner:

Ulrich von Spannenberg            Honorarberater & Finanzcoach

Wir sind für Sie da

wo Sie wollen - wann Sie wollen weltweit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© UvS Capital Management