Sparen und Vermögensbildung auf Grundlage der Erkenntnisse der modernen Kapitalmarktforschung mit minimalen Kosten - optimierter Rendite - größtmöglicher Sicherheit
 Sparen und Vermögensbildung auf Grundlage der Erkenntnisseder modernen Kapitalmarktforschung mitminimalen Kosten - optimierter Rendite - größtmöglicher Sicherheit        

"Abzocke mit konventionellen Lebensversicherungen und Bankprodukten"

"Mit einem Banker oder Versicherungsvertreter Geschäfte zu machen ist dasselbe, als würde man  sich von einem Rechtsanwalt vertreten lassen, der von der Gegenseite bezahlt wird."

Alles, was in diesem Beitrag über die Riester-Rente gesagt wird, gilt grundsätzlich für alle Formen von konventionellen Lebensversicherungen.

 

Sie haben eine konventionelle Lebens-, Renten-, Riester- oder Rürupversicherung? 

 

45.000.000 Deutsche können doch nicht irren – sollte man meinen.  Insgesamt gibt es in Deutschland ca. 90 Millionen Lebensversicherungen und es ist gut möglich, dass auch Sie zwei Stück davon besitzen. 

 

Der bekannte Ökonom Prof. Dr. Max Otte hat im Hinblick auf die Geldanlagen der Deutschen einmal gesagt: "Die Deutschen sind ein Volk von Naiven, Blöden!"  In der Tat ist es nicht nachvollziehbar, warum die Deutschen ihre hart erarbeitete Ersparnisse (es handelt sich um einige hundert Milliarden Euro) den "Wölfen zum Fraß hinwerfen" und es sehenden Auges zulassen, wie sich Banken und Versicherungen die Gewinne aneignen, die eigentlich den Sparern zustehen.

 

Trotz jahrzehntelanger Warnungen der Verbraucherschützer und vieler Wissenschaftler, die vor dem Abschluß von provisionsbasierten Lebensversicherungen und vielen Bankanlagen warnen, trotz des gültigen Gerichtsurteils vom Landgericht Hamburg, nachdem Lebensversicherungen als "legaler Betrug" bezeichnet werden (AZ: 74 047/83 LG Hamburg), trotz vielfacher Warnungen seitens der Medien sind die meisten Sparer davon überzeugt: "Das betrifft nicht mich, das betrifft die anderen." Schon im Jahr 2011 warnte der ehem. Bundesbankchef, Axel Weber, in einem Artikel im Handelsblatt eindringlich Anleger vor Banken: "Die Notenbank hält viele Anlageprodukte für zu teuer und rät Investoren davon ab, auf die Kauf- und Verkaufsempfehlungen der Finanzinstitute zu hören."

 

Die hohen offenen und versteckten Kosten von durchschnittlich ca. 25% und mehr machen Lebensversicherungen in jeglicher Form für die Vermögensbildung und Altersversorgung völlig ungeeignet.                                                                                                                                              FAZIT: Finger weg von konventionellen Lebens-, Renten-, Riester-, Rürupversicherungen!

 

Der Garantiezins wurde ab dem 01.01.2017 erneut von 1,25% auf nunmehr 0,9% reduziert.

 

Lesen Sie was der Bund der Versicherten im Handelsblatt dazu sagt: Die Renaissance des legalen Betrugs

 

 

Interessiert? Jetzt Informationen anfordern. Kontakt

 

Sparen mit Dimensional Fonds.pdf
PDF-Dokument [160.7 KB]

Ulrich von Spannenberg

Honorarberatung - Vermögensberatung - Unternehmensberatung

Fachberater für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

wissenschaftlich investieren statt spekulieren

Vorsorgeberatung - Altersversorgung

Bayern - Franken - bundesweit

- Beratung nach Vereinbarung         - Kostenloses Erstgespräch

 

Ansprechpartner:

Ulrich von Spannenberg            Honorarberater & Finanzcoach

Wir sind für Sie da

wo Sie wollen - wann Sie wollen weltweit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© UvS Capital Management