Sparen und Vermögensbildung auf Grundlage der Erkenntnisse der modernen Kapitalmarktforschung mit minimalen Kosten - optimierter Rendite - größtmöglicher Sicherheit
 Sparen und Vermögensbildung auf Grundlage der Erkenntnisseder modernen Kapitalmarktforschung mitminimalen Kosten - optimierter Rendite - größtmöglicher Sicherheit        

Rechtliche Hinweise

Vor einer Anlageentscheidung - unabhängig welcher Art - sollte ein persönliches Gespräch mit uns erfolgen. Auch eine Internetseite, die sehr viel Wissen bereitstellt, kann das persönliche Expertengespräch nicht ersetzen. Wir empfehlen daher dringend, alle rechtlichen Hinweise dieser Rubrik und zum Impressum/Datenschutz vollständig zu lesen und mit uns persönlich zu besprechen.

Alle vorliegenden Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Dennoch können wir für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten sowie für Übermittlungsfehler keine Haftung oder Garantie übernehmen..

 

Kein Angebot

Der Inhalt dieser Internetseite ist nicht als Angebot zum Abschluß eines Vertrages über Finanzportfolioverwaltung oder als Anlagevermittlung über den Kauf oder Verkauf von Fonds zu verstehen. Folglich stellen die Informationen auf dieser Internetseite kein Angebot zum Abschluß eines Vertrages über Finanzportfolioverwaltung oder als Anlagevermittlung über den Kauf oder Verkauf von Fonds für irgendeine Person in irgendeiner Rechtsordnung dar und dürfen nicht zu derartigen Zwecken verwendet werden. Die auf dieser Internetseite angezeigten Kurse und Bewertungen sind indikativ und dienen ebenso wie andere auf der Internetseite veröffentlichte Informationen lediglich Informationszwecken.

 

Keine Anlageberatung gemäß § 1 Abs. 1a S. 2 Zif. 1a KWG

Die auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen und Darstellungen stellen keine Anlageberatung gemäß § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG dar, da keine persönliche Empfehlung an Kunden oder deren Vertreter über Geschäfte in Finanzinstrumenten abgegeben wird, die auf einer Prüfung persönlicher Umstände gestützt ist oder als persönlich geeignet dargestellt wird. Die Verbreitung findet ausschließlich über Informationsverbreitungskanäle oder für die Öffentlichkeit statt.

Somit treten nicht die Wohlverhaltenspflichten gem. §§ 31 ff. WpHG ein:

Insbesondere sind wir deshalb nicht verpflichtet, Ihnen unsere Kundeninformationen, wie Basisinformationen über die Vermögensanlage in Wertpapieren und Informationsblätter über die genannte Fonds (wesentliche Anlegerinformationen) zur Verfügung zustellen. Ebenso verlangt eine Anlageberatung eine Geeignetheitsprüfung der Ihnen vorgeschlagenen Finanzinstrumente und eine Dokumentation der Anlageberatung durch ein Beratungsprotokoll.

Eine Anlageentscheidung über Investmentfonds sollte in jedem Fall auf Basis der rechtlich vorgeschriebenen wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und der Verkaufsprospekte getroffen werden. Diese enthalten auch ausführliche Risikohinweise und sind allein verbindliche Grundlage des Kaufes. Die aktuellen wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und Verkaufsprospekte erhalten Sie von uns auf Nachfrage.

 

Keine Rechts- und Steuerberatung

Die auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen und Darstellungen sind keine Rechts- und Steuerberatung.

Unsere rechtlichen und steuerlichen Hinweise sind mit einem Rechtsanwalt und Steuerberater unbedingt abzustimmen und zu überprüfen.

Hilfeleistung in Steuersachen darf geschäftsmäßig nur von Personen und Vereinigungen ausgeübt werden, die hierzu befugt sind (§2 Satz 1 StBerG). Diese sind unter anderen Steuerberater, Rechtsanwälte oder Wirtschaftsprüfer. Gem. §4 Ziffer 4. StBerG sind wir als Verwalter fremden Vermögens zur beschränkten Hilfeleistung in Steuersachen berechtigt, soweit die Hilfeleistung hinsichtlich des verwalteten fremden Vermögens stattfindet. Als Vermögensverwalter sind wir die Spezialisten für die Vermögensverwaltung unserer Mandanten. Um eine besonders hohe und ganzheitlich umfassende Beratungsqualität für unsere Mandanten zu sichern und zu erarbeiten, wollen wir deshalb mit den rechtlichen und steuerlichen Beratern unserer Mandanten zusammenarbeiten. Gerne empfehlen wir Ihnen auch ausgewählte Berater aus unserem Netzwerk.

Wir weisen insbesondere darauf hin, daß die rechtliche und steuerliche Behandlung von Sachverhalten von den persönlichen Verhältnissen der jeweiligen Person oder Personengruppe abhängt und künftigen Änderungen unterworfen sein kann.

 

Rechtliche Hinweise zu den angebotenen Investmentfonds

Wir verweisen auf die rechtlichen Hinweise in den Verkaufsprospekten der Fonds, die Sie auf Nachfrage von uns erhalten. Wir verweisen insbesondere auf die Verkaufsprospekte der Fonds und die wesentlichen Anlegerinformationen, die vor einer Kauf- oder Verkaufsentscheidung unbedingt gelesen werden müssen.

 

Risikohinweise

Risiko ist die Quelle einer erwarteten Rendite. Je höher die Renditeerwartung ist, desto höher muß das eingegangene Risiko sein. Die Kapitalmärkte belohnen nur das Eingehen von sinnvollem Risiko. Und Risiko tritt immer auf - auch versteckt.

Es gibt Risiken, die unsinnig sind. Denn diese Risiken leisten keinen dauerhaften systematisch erwarteten, sondern nur einen zufälligen Renditebeitrag für Ihr Portfolio (unsystematische Risiken). Als Vermögensverwalter vermeiden wir unsystematische Risiken. Unsystematische Risiken entstehen beispielsweise aus einer Übergewichtung oder geringen Anzahl von Einzelaktien, Ländern, Sektoren oder Modetrends. Das unsystematische Risiko versuchen wir durch Diversifikation zu verringern.

Dagegen suchen wir als Vermögensberater sinnvolle Risiken für Ihr Portfolio, abgestimmt auf Ihren Vermögensplan. Die sinnvollen Risiken liefern einen systematischen dauerhaften und nicht zufälligen Renditebetrag für Ihr Portfolio.

Sofern systematische und unsystematische Risiken in einem Portfolio nicht eingegangen werden, erzielen Sie dauerhaft die Rendite einer kurzlaufenden Bundesanleihe nach Kosten, Gebühren und Steuern.

Durch den weltweiten Aktienanteil wird ein großer Teil unseres systematischen Risikos verursacht.

Im Rentenanteil entsteht ein Risiko durch Zinsanstiege und kurzfristige Illiquidität der Anlagen im Verkaufsfall.

Wir vermeiden systematische Risiken nicht. Ihr Portfolio wird abgestimmt auf Ihren individuellen Vermögensplan systematische Risiken enthalten. Denn nur dann können Sie eine höhere erwartete Rendite erzielen. Ohne mehr Risiko erzielen Sie keine höhere erwartete Rendite als die Rendite einer kurzlaufenden deutschen Staatsanleihe. Kosten, Gebühren und Steuern müssen zusätzlich berücksichtigt werden.

Beachten Sie:

Das Risiko des gesamten weltweiten Aktienmarktes als sinnvolles systematisches Risiko bleibt trotz Diversifikation erhalten. Je höher der Aktienanteil eines Portfolios ist, desto höher ist das zukünftige Schwankungs- und Verlustrisiko aus diesem Aktienanteil. Ebenso besitzt der Rentenanteil aus festverzinslichen Wertpapieren ein Schwankungs- und Verlustrisiko.

Wohnsitz Bundesrepublik Deutschland:

Unsere Risikohinweise, Analysen und Darstellungen sind nur für einen Anleger bestimmt, der seinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland besitzt. Auf diesen Wohnsitz wird der jeweilige individuelle Vermögensplan abgestimmt. Die Referenzwährung ist immer EUR bzw. wird in EUR umgerechnet, sofern es nicht anders angegeben wird.

Wertentwicklungen und historische Simulationen:

Gemäß § 4 Abs. 4,5 WpDVerOV Wertpapierdienstleistungs-Verhaltens- und Organisationsverordnung stellen wir vergangene Wertentwicklungen mit den Zeiträumen dar, die solange wie möglich sind. Die Referenzzeiträume sind auf den Unterlagen angegeben.

Die Simulationen früherer Wertentwicklungen oder Verweise auf eine solche Simulationen beziehen sich nur auf Finanzindices. Im Gegensatz zu einer wirklichen Wertentwicklung beruhen Simulationen nicht auf tatsächlichen Transaktionen. Simulationen besitzen daher eine begrenzte Aussagekraft. Da die Geschäfte nicht wirklich abgeschlossen werden, kann es nur zu einer unzureichenden Berücksichtigung des Einflusses bestimmter Marktfaktoren kommen. Ebenso werden keine Kosten, Gebühren und Steuern berücksichtigt.

Die Grundlage der Portfoliosimulationen sind Dimensional- oder MSCI-Indices. Es findet ein jährliches Re-Balancing statt. Wir weisen darauf hin, daß eine Replikation der vorgestellten Portfolios nicht jedem Anleger möglich ist. Vor allem sind die Small-Cap-Indices und Value-Indices nur mit institutionellen Fonds, die nicht allgemein erhältlich sind, abbildbar. Unsere Vermögensverwaltung kann diese Indices durch die entsprechenden Fonds darstellen.

Vergangenheitswerte sind keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Vermögenswerte können sowohl steigen als auch fallen.

Aussagen zur künftigen Wertentwicklung treffen wir aufgrund unseres wissenschaftlich passiven Investmentansatzes nicht. Diese Aussagen wären nur zufällig richtig oder falsch, also unsinnig. Eine zukünftige Wertentwicklung kann aus einer vergangenen Wertentwicklung oder historischen Simulation von Finanzindices folglich nicht abgeleitet werden.

Einschätzungsänderungen:

Alle Meinungen und Analyse beruhen auf heutigen Einschätzungen und können sich ohne Vorankündigung ändern.

Auswirkungen von Kosten, Gebühren und Steuern eines Anlegers:

Die Auswirkungen von Kosten, Gebühren und Steuern werden grundsätzlich nicht berücksichtigt und müssen immer von einer angegebenen Wertentwicklung abgezogen werden (§ 4 Abs. 6 WpDVerOV).

 

 

- Beratung nach Vereinbarung         - Kostenloses Erstgespräch

 

Ansprechpartner:

Ulrich von Spannenberg            Honorarberater & Finanzcoach

Wir sind für Sie da

wo Sie wollen - wann Sie wollen weltweit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© UvS Capital Management